DIY Handyhüllen

Hey zusammen 🙂 Heute habe ich euch ein paar coole Ideen, wie ihr eure Handyhülle ganz easy schön verzieren könnt!  Ich wünsche euch viel Spass beim nachmachen 😉 LG AleSeli 🙂   Variante 1: Du brauchst:  durchsichtige Handyhülle ein paar … Weiterlesen

DIY Haarkur


Hey zusammen! 

Heute zeige ich euch ein DIY für eine coole Haarkur! Sie wirkt sehr gut bei trockenen und spröden Haaren und lässt diese wieder glänzen. Im Gegensatz zu gekauften Kuren ist diese ohne Silikone und Chemie 🙂

Viel Spass ❤

20160312_111727

Du brauchst:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL geschmolzenes Kokosöl
  • 1 EL Jogurt oder Quark
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Kakaopulver

🙂

So geht’s:

  • Alle Zutaten gut vermischen
  • Die Kur ins trockene oder leicht feuchte Haar einmassieren (bei schnell fettendem Haar nur in die Längen)
  • Für mindestens 5 Minuten einwirken lassen
  • Gründlich ausspülen

Schoko-Muffins mit Füllung

Hallo zusammen  ◕‿◕

Hier habe ich euch ein Rezept für leckere Schokoladenmuffins mit einer flüssigen Füllung ♡

Viel Spass und LG AleSeli

Für 12 Stück braucht man:

  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Rapsöl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Tafel Schoki (100g)
  • 12 Schokokugeln (z.B. von Lindor)

IMG_1301

So geht’s:

Alle Zutaten gut mischen und in Muffinförmchen geben. Die Schokokugeln darauf geben und leicht in den Teig drücken.

Backen: ca. 25min bei 150 Grad Umluft

Vanille-Cupcakes

Hallo 😉

Hier habe ich euch ein superleichtes Rezept für Vanille-Cupcakes. Sie sind recht schnell gemacht und total lecker. Ich habe sie zusätzlich mit der Dekomasse Fondant verziert. Hoffe ihr mögt es 😉

Das braucht ihr:

  • 70g Butter
  • 160g Zucker
  • 160g Mehl
  • 1  1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1,8dl Milch
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung: Zuerst wird die Butter in der Pfanne geschmolzen und in eine grosse Schüssel gegeben. Dann fügt man alle restlichen Zutaten hinzu und mixt das ganze mit einem elektrischen Handrührgerät bis ein glatter Teig entsteht. Dann verteilt man den Teig gleichmässig auf 12 Cupcakeförmchen. Die Cupcakes werden dann im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für max. 25min gebacken.

Gutes Gelingen!   LG aleseli

IMG_20150301_092421